Rückenschule

Gehören Sie auch zu den 70% der Menschen, die öfters unter Rückenschmerzen leiden? Das muss nicht sein. Wir bieten im Fitnessland Kensho ein durchdachtes Konzept mit Rückenfitness und Rückenschule an.

Ziel dieses Kurses ist die Prävention (Vermeidung) und Linderung von Rückenbeschwerden. In den meisten Fällen sind Rückenschmerzen lediglich durch eine schwache Halte- und Stützmuskulatur verursacht. Eine Kräftigung dieser Muskulatur beseitigt damit direkt die Ursache der Schmerzen.

Das Training zur Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur findet im Kursrahmen von maximal 12 Personen je Kurs statt. Für jeden Kurs gibt es wöchentlich zwei Trainingseinheiten zu festen Zeiten, die durch Physiotherapeuten mit einer speziellen Zusatzausbildung geleitet werden. Die Kurse sind nach Einsteigern und Fortgeschrittenen differenziert, um den unterschiedlichen Leistungsniveaus perfekt Rechnung zu tragen. Trainingstermine gibt es dabei im Vormittags- und Abendbereich.

Inhaltlich werden sowohl theoretische Aspekte (Ursache von Rückenschmerzen, richtiges Heben, Tragen, Sitzen usw.) als auch praktisches Training zur Kräftigung der Rücken- und gesamten Rumpfmuskulatur optimal miteinander verbunden. Eine starke Rumpfmuskulatur wirkt wie ein Korsett unter der Haut und stabilisiert unsere empfindliche Wirbelsäule.

In der Regel werden die Kursgebühren anteilig von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet (gemäß §20 SGB V).

Nächster Kursstart: 03.09.2018

Jetzt anmelden

logo dr. wolff