Workshops am Sonntag
April bis Juni 2018

PDF-Download

01.04.2018

Ostern - kein Workshop

08.04.2018

11:00 - 12:30

Neuroathletik - Augentraining

mit Kevin

 

Die Hauptaufgabe unseres Gehirns ist es, unser Überleben zu sichern. Dafür muss es die Umwelt wahrnehmen und Gefah- ren richtig einschätzen. Die erforderlichen Informationen erhält das Gehirn über unsere Augen. Wenn diese nicht richtig funktionieren oder die Informationen nicht richtig in der „Leitzentrale“ ankommen, entstehen Kompensationsmuster. Das Gehirn macht dann auf sich aufmerksam, indem wir beispielsweise Schmer- zen bekommen oder uns antriebslos fühlen. Mit Neuroathletik-Augentraining werden wir in diesem Workshop unsere Augenbewegungen und -funktionen ver- bessern, damit unser Gehirn wieder optimal funktionieren kann.

15.04.2018

11:00 - 12:30

Detox-Yoga

mit Ute

 

Kopf & Körper von Ballast befreien - neue Kraft tanken. Stress, Überlastung + ungesunde Gewohnheiten überfordern auf Dauer unsere Entgif- tungsorgane. Die Folge: Die Energie fehlt, wir sind unkonzentriert und kränkeln häufig. In diesem Yoga Detox Workshop werden wir Durchlüften Entrümpeln, Loslassen – im Kopf + im Körper. Wir starten dort wo Vitalfunktionen und Entgif- tung gesteuert werden – im Kopf. Kurzmeditationen + Atemtechniken befreien, reinigen und fördern den Stoffwechsel. Eine Kombination von Yogaübungen un- terstützt den Abtransport + baut gleichzeitig Spannungen ab. Von Ballast befreit kann die Energie wieder fließen – wir gewinnen spürbar Klarheit und neue Kraft.

22.04.2018

Kein Workshop, Aerobicnacht am 21. April!!

29.04.2018

11:00 - 12:30

Aikido - defensive Kampfkunst

mit Marijan

 

Aikido ist eine defensive japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jh. geschaffen wurde. Typisch sind kreisrunde und spiralförmige Techniken, mit denen die Angriffsenergie des Gegners nutzbar gemacht und verstärkt auf den Angreifer zurückgeführt wird. Im Workshop lernt Ihr von Marijan einige Grundtechniken, Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

06.05.2018

11:00 - 12:30
Orientalischer Bauchtanz

mit Eva

 

Anders als der Name vermuten lässt, sind sowohl der der Bauch als auch Arme, Beine, Hände, Füße und Kopf für den Tanz bedeutsam. Typisch sind weiche, schlangenhafte Bewegungen, die zur Melodie getanzt werden aber auch härtere, rhythmische Bewegungen. Moderne Musik wie von Shakira ist wunderbar geeignet.

13.05.2018

11:00 - 12:30

Brazilian Jiu-Jitsu

mit Florian

 

mehr Infos zu BJJ

20.04.2018

Pfingsten – kein Workshop

27.05.2018

11:00 - 12:30

Yogalates

mit Anja

 

Yogalates ist eine Kombination aus Yoga & Pilates. Der Schwerpunkt bei Yogalates-Übungen liegt auf der Körpermitte. Dazu wird jede Bewegung aus der Körpermitte initiiert und geführt. Dies dient zum einen der Stabilisierung der Wir- belsäule und zum anderen der Stärkung der Beckenboden-, Bauch- und Rücken- muskulatur. Dehnende kräftigende Haltepositionen (Asanas) und das Thema Ent- spannung spielen im Workshop eine wichtige Rolle.

03.06.2018

11:00 - 12:30

Functional Circuit

mit Isabelle

 

Beim funktionellen Training werden nicht isolierte Kör- perteile, sondern sportliche und funktionelle Bewegungen trainiert. Die Effekte des Trainings verbessern die Stabilität des Körpers und ermöglichen so eine optimale Leistungsfähigkeit in Deiner Lieblingssportart: z. B. Laufen, Karate, Golf spielen, Radfahren oder Fußball oder einfach eine Verbesserung Deiner Fitness.

10.06.2018

11:00 - 12:30

Rückenfit und Entspannung

mit Liane

 

Immer mehr Menschen leiden, oft bedingt durch vieles Sitzen ohne körperlichen Ausgleich, an Rückenschmerzen. Das Ziel diese Workshops ist die richtige Beanspruchung der Muskulatur, um Wirbelsäule und Bandscheibe zu entlasten. Die Wirbelsäulenübungen werden gehalten, bzw. langsam und bewusst ausgeführt. Die Übungen haben das Ziel, die gesunde Mus- kulatur funktionsfähig zu halten. Sollten Rückenschmerzen schon ein häufiger Be- gleiter sein, haben die Übungen das Ziel, die Muskulatur zu dehnen und zu lo- ckern bzw. zu kräftigen. Zum Ausklang erfolgt eine Dehnungseinheit mit einer geführten Entspannung.

17.06.2018

11:00 - 12:30

Kara-T-Robics

mit Kevin

 

Kara-T-Robics verbindet Karatetechniken wie Kicks, Punches und Blocks mit Aerobic. Es werden dynamische Low-Impact-Bewegungen ausgeführt (keine Sprünge). Kara-T-Robics ist leicht zu erlernen, Ihr benötigt keine Vorerfahrungen im Aerobic- noch im Karatebereich.

24.06.2018

11:00 - 12:30

Faszien-Yoga

mit Heike

 

Faszien-Yoga ist eine sanfte Yogaform, welche besonders auf die Faszien (Bindegewebe) wirkt. Sanfte Dehnungen, fließende Bewegungen & intensives Spüren des Körpers liegen im Focus. Faszien-Yoga ist ein eher passives Yoga, bei dem die Stellungen länger gehalten werden als bei den aktiven Yoga-Stilen. Dadurch ist es weniger anstrengend und gut für alle geeignet, denen andere Yog- akurse zu anstrengend sind (auch Einsteiger). Die Selbstheilungskräfte des Kör- pers werden aktiviert.

Die Sonntags-Workshops können mit einer Mitgliedschaft für den Kursbereich oder einer 10er-Karte Kurse besucht oder einzeln gebucht werden.