Yoga

Bei uns im Fitnessland Kensho könnt Ihr „Energy-Flow Yoga“, „Flow Yoga“ oder „Hatha Yoga“ praktizieren. In allen Yogakursen liegt der Schwerpunkt auf einem fließenden Übergang zwischen den einzelnen Yoga-Positionen (Asanas) und einer Verbindung der Bewegung mit der Atmung.

Entgegen verbreiteter Vorstellungen geht es im Yoga nicht darum, artistische Verrenkungen zu erlernen oder pausenlos zu meditieren, sondern darum, unseren Geist zu beruhigen, der in unserem hektischen Alltag ständig in Bewegung ist. Dieses Zentrieren und „zur Ruhe kommen“ wird besonders bei einem stressigen Alltag, in dem kaum Zeit dafür ist, auf eigene Befindlichkeiten zu achten, als sehr angenehm und wohltuend empfunden. Um dieses Ziel zu erreichen, werden ganz individuell einzelne oder mehrere Aspekte des Yoga als besonders hilfreich erfahren. Körperliche Übungen (Asanas), die Konzentration auf eine tiefe und gleichmäßige Atmung (Pranayama) sowie Elemente der Meditation tragen für jeden Yoga Praktizierenden in unterschiedlichem Maße dazu bei, zur Ruhe zu kommen.
Um Yoga zu praktizieren, braucht Ihr nicht besonders gelenkig oder kräftig zu sein. Es kommt auch nicht darauf an, dass Ihr Euch mit anderen vergleicht um zu sehen, ob Ihr „besser“ seid. Basis einer jeden Stunde ist die Konzentration auf die eigene Yoga Praxis und die Achtsamkeit darauf, wie Ihr Euch fühlt und was Euch gerade jetzt gut tut. Jeder kann von einer regelmäßigen Yoga Praxis Dinge für den eigenen Alltag und die eigene Gesundheit mitnehmen und wird schon bald erste Veränderungen spüren.

In der traditionellen Literatur werden zahlreiche körperliche Effekte der einzelnen Asanas angegeben z. B. die Verbesserung der Durchblutung und Atmung, die Schulung des Gleichgewichtssinns, der muskulären Koordination, Kraft und Beweglichkeit. Die Flexibilität der Wirbelsäule wird erhalten und verbessert, die Muskeln werden gedehnt, innere Organe sanft massiert, die Verdauung wird verbessert und die Abwehrkräfte werden angeregt. Auf der psychischen Ebene kann das regelmäßige Praktizieren von Yoga zur Verbesserung der Konzentration, der Entwicklung von Geduld, dem Lösen von Spannungen, der Stärkung von Selbstvertrauen und zum Gleichgewicht beitragen.

Vielleicht ist Yoga genau das, was Euch für ein ausgewogenes Training noch fehlt oder was Euch hilft, Stress zu kompensieren?

Yoga ist für Jeden etwas anderes, wie es sich für Euch anfühlt, werdet Ihr erst durch Eure eigene Yoga Praxis erfahren, das kann keine Beschreibung ersetzen. Traut Euch und probiert Yoga einfach aus. Die genauen Termine für unsere Yoga Stunden und Workshops findet Ihr in unserem Kursplan!